Kursbeschreibungen

Für zusätzliche Infos und einen Blick in die Stunde klicke auf [mehr]

  • Chakren Yoga – Harmonisierung feinstofflicher Energien
    Dieser Yoga Kurs dient dazu unsere feinstofflichen Energien, insbesondere unsere Chakren, ins Gleichgewicht zu bringen.    Chakren sind die Verbindungsstelle des physischen Körpers und der feinstofflichen Energien. In der Lehre des Yoga spielen die Chakren für einen gesunden Geist und einen gesunden Körper eine wesentliche Rolle und helfen uns gesund und fit zu bleiben.  [mehr]
  • Face Yoga – Natürliches Lifting für dein Gesicht
    Hast du dir schon mal Gedanken gemacht, welche Muskeln du brauchst, um zu lächeln? Oder wie viele Muskeln daran beteiligt sind Deine Augen strahlen zu lassen? Kannst Du Dir vorstellen, Muskeln im Gesicht loszulassen, die Dir bisher unbekannt waren, deren Entspannung Du aber spüren kannst? Mit Hilfe von Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen wird es Dir möglich, die filigranen Gesichtsmuskeln gezielt anzusteuern und zu trainieren [mehr]
  • Flow & Stretch – Yoga für mehr Beweglichkeit
    Unsere Muskulatur wie auch unser Geist verkümmern, wenn wir diese nicht ausreichend nutzen bzw. stimulieren. Muskulatur, welche kaum oder nur mäßig trainiert wird, neigt dazu, sich zu verkürzen und über kurz oder lang deine Beweglichkeit einzuschränken. Für Flow & Stretch Yoga musst Du nicht beweglich sein, Yoga macht dich beweglich! In diesen Stunden kräftigst du den Körper mit sanften und fließenden Bewegungen. Mittels der Kombination von Bewegung, dehnenden und stärkenden Elementen, steigerst du deine Beweglichkeit. [mehr]
  • Hatha Yoga – Entspanne Deinen Körper und Geist *Präventionskurs*
    Finde durch Atem-, Bewegungs- und Entspannungsübungen aus dem Hatha Yoga zu mehr Vitalität, innerer Gelassenheit und einem Gefühl ganzheitlicher Entspannung. Erlebe die entspannende Wirkung des Yoga auf Körper und Geist. Die grundlegenden Körperhaltungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Meditationsübungen aus dem Hatha Yoga werden erlernt und vertieft. Jede Kurseinheit beginnt mit einer Entspannungsübung und endet mit einer Tiefenentspannung. Die verschiedenen Atemtechniken und [mehr]
  • Hatha Yoga – Yoga auf dem Stuhl
    Ideal für Menschen jeden Alters, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, oder auch ältere Menschen, die nicht oder nicht mehr auf dem Boden üben können. Dafür werden die meisten Übungen auf und mit dem Stuhl praktiziert und individuell auf die Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst. [mehr]
  • Office Yoga – Die bewegte Pause
    Im Office Yoga stehen besonders die Schulter-Nacken-Partie, sowie Rücken und Beine durch Dehnung, Kräftigung und Entspannung im Vordergrund. Durch den mentalen Ausgleich und Stressabbau wird neue Energie freigesetzt, um konzentriert und fokussiert in die zweite Hälfte des Arbeitstages einzusteigen. [mehr]
  • Prenatal Yoga – Yoga für Schwangere
    Ein Kind unter dem Herzen zu tragen, zu gebären und den ersten Atemzug zu erleben, ist ein Wunder… Dieser Yoga Kurs ist eine sehr schöne und besondere Art und Weise die Schwangerschaft und das Mutterwerden in vollen Zügen zu genießen. Dich erwarten sanfte, fließende Asanas (auf die Schwangerschaft angepasste Körperübungen), die dein Herz öffnen und Verspannungen lösen durch gezielte Dehnungen. Atemübungen, geführte Meditation, welche Dir ermöglichen bewusst hin zum eigenen Körper und dem [mehr]
  • Silver Yoga – Yoga für Senioren
    Senioren Yoga fördert deine Beweglichkeit, Aufrichtung, Gleichgewichtssinn, Konzentration, körperliches und geistiges Wohlbefinden. Mit gezielten Körperübungen, Atemtechniken und Meditationen beugst Du alterstypischer Beschwerden, wie beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen, Ischias schmerzen, Typ-2-Diabetes, Inkontinenz, Rheuma oder Depressionen vor, bzw. linderst diese. Stärke Deine Muskulatur und baue bei allen Übungen die Kraft aus Deiner Mitte auf. [mehr]
  • Strong Core – Yoga für einen schmerzfreien Rücken
    Dieser Kurs setzt den Fokus auf deine Körpermitte (Core), d.h. du kräftigst insbesondere die Bauch-, Rücken-, und Beckenbodenmuskulatur, welche für einen starken und schmerzfreien Rücken zuständig ist. [mehr]
  • Vinyasa Yoga – Energetisierender Flow am Morgen
    Eine fließend-dynamische Yogastunde, die Atem und Bewegung in Einklang bringt und Dich voller Energie in den Tag starten lässt. Vinyasa Yoga, ist ein dynamischer und konditionell fordernder Yogastil, welcher Deine Ausdauer verbessert und Deinen Geist stärkt. [mehr]
  • Yin Yoga für Frauen
    Frauen sind Yin Energie, Frauen sind feinstofflich, nährend und oft in vielfacher Hinsicht gefordert.   Durch den schnelllebigen Alltag und unterschiedliche Rollen kann es passieren, dass unsere Energie aus der Balance gerät. Folgen können hormonelle Disbalancen, Schlaflosigkeit, Selbstzweifel oder auch Unfruchtbarkeit sein.   Unsere Yin Energie und unseren Raum gilt es zu schützen. Useren Körper zu achten und zu verstehen. Diese Yin Yoga Einheit ist speziell auf die Bedürfnisse der modernen [mehr]
  • Yoga für Anfänger – der sanfte Einstieg
    In diesen Stunden lernst du die ersten Grundlagen aus dem Yoga kennen. Lerne deinen Atem und seine Möglichkeiten besser kennen, lerne deine ersten Asanas (Yogaposen) und beobachte wie du von Stunde zu Stunde einfacher in der Meditation entspannen kannst. [mehr]
  • Yoga für Körper und Seele – mit Lotte
    In diesen Stunden bringen wir Körper und Geist in Einklang. Zu Anfang lese ich meist etwas vor oder referiere über ein passendes Thema. Danach versuchen wir meditativ zur Ruhe zu kommen. Meist folgen Pranayama (Atemlenkungs)-Techniken, die helfen den Geist noch besser zu beruhigen. Wir beginnen meist mit einfachen Dehnübungen, die mit Asanas (Körperhaltungen) verbunden werden. Wir üben meist Flows (oder Abfolgen), die wiederholt werden, sodass... [mehr]
  • Yogilates – Yoga trifft Pilates
    Die Essenz von Pilates und Yoga in einer Stunde. Yogilates ist die Kombination aus Yoga und Pilates. Das Konzept verbindet körperorientierte und mentalorientierte Übungen zu einem ganzheitlichen Ansatz. ​ Bei Pilates geht es darum, die tiefer liegende Muskulatur, besonders die Stützmuskulatur des Rumpfes, zu stärken. Die kraftvollen, aber langsamen und fließenden Bewegungen der Pilates-Übungen schließen eine bewusste Atmung mit ein. Hier finden sich Gemeinsamkeiten zum Yoga. Selbst Joseph Pilates, der „Erfinder“ des Pilates-Trainings, beschäftigte sich intensiv mit der Yoga-Lehre. Was liegt also näher, als die Philosophien von Yoga und Pilates zu verbinden? [mehr]