Sabine

Sabine Zelger

Yoga für Anfänger & Yin Yoga

Es ist wichtiger ein Lächeln im Gesicht zu haben, als die Nase zum Knie zu bringen!

Bewegung in der freien Natur ist ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich liebe die Berge und viele Arten mich dort zu bewegen oder auch still zu sitzen.

In meinem Yoga-Unterricht werden Asanas, Atemübungen Meditation, fließende Übungsabfolgen und lange gehaltene Positionen abgewechselt. Meine Inspiration kommt aus verschiedensten Richtungen.
Es ist nicht wichtig, komplizierte Übungen zu lehren sondern eine aufmerksame Geisteshaltung zu etablieren. Diese kann dann auch auf andere Bereiche des Lebens übertragen werden.

Ich möchte Yoga als Lebenseinstellung in den Alltag integrieren.


Foto: Hendrik Mertz