Dieser Kurs setzt den Fokus auf deine Körpermitte (Core), d.h. du kräftigst insbesondere die Bauch-, Rücken-, und Beckenbodenmuskulatur, welche für einen starken und schmerzfreien Rücken zuständig ist.

Strong Core Yoga dehnt und kräftigt deinen gesamten Rumpf und stützt die Wirbelsäule, verbessert die Körperhaltung, stärkt und dehnt schwache bzw. verkürzte Muskulatur. Rückenschmerzen werden unter anderem ausgelöst durch übermäßiges Sitzen, mangelnde Bewegung, Übergewicht, Fehl- oder Überlastung und anhaltenden Haltungsfehlern. Dies liegt einerseits an beruflichen Anforderungen und andererseits an unserer Lebensweise. Bewegungsmangel schwächt die Muskulatur und führt zu massiven Einschränkungen der Lebensqualität. So kann z.B. eine stark gerundete Wirbelsäule die Atmung einschränken.

Durch gezielte Yoga-Übungen kannst Du Blockaden im Rücken- und Nackenbereich lösen und die Muskulatur entspannen. Deine Beweglichkeit, Wohlbefinden und Aktivität nehmen durch schmerzfrei ausführbare Übungen zu. Eine konstante Rücken-Yoga-Praxis wirkt vorbeugend und fördert geistige Ausgeglichenheit und eine bessere Stressresistenz.

Der Strong Core Yoga Kurs ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene mit Nacken- und Rückenbeschwerden. Da Sabrina sehr anatomisch anleitet und stark auf eine korrekte Ausrichtung in den Posen legt, fällt es Anfängern oft leicht in diesen Stunden einen ersten Zugang zum Yoga zu finden.

Termin

DI 18:30 – 19:30 Uhr (Studio), DO 18:00 – 19:15 Uhr (online)

Deine Yogalehrerin

Sabrina

Testimonials

Jacky
default image
    

Ich besuche das Studio regelmäßig. Seit Ich Yoga mache, geht es mir und meinem Rücken besser. Tolle Atmosphäre, tolle Lehrerin. Nur zu empfehlen!

<<
>>

Veröffentlicht in Kursbeschreibungen.